Agitprop in Ottakring! – Kostüme, Wien 2018

Ob Kunst die Welt unmittelbar verändern kann, ist fraglich. Zweifelsohne kann Kunst Menschen anrufen, ihre Lebenswelt eigenmächtig und selbstbestimmt zu gestalten. Denn die Bewohner:innen eines Wiener Bezirks wissen, was für sie am besten ist.

Um eine eigenmächtige Veränderung des Bezirks durch seine Bewohner:innen zu initiieren, interveniert die Theateraktion überraschend an Orten des öffentlichen Lebens. 

Agitprop in Ottakring! ist eine Weiterent-wicklung des Agitprop für alle! in Kooperation mit dem Urban Bloom Festival Wien

Wien 2018

Photos: Damian Domes und Theresa Novotny